Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachkraft Traumapädagogik 002 Modul 6

April 28, 2017 @ 9:00 Uhr - April 29, 2017 @ 16:00 Uhr

60 Prozent der Kinder -und Jugendlichen in stationären Jugendhilfeeinrichtungen haben in der frühen Kindheit ein Trauma erlebt (Schmid 2007, 2010). Daher sind die Mitarbeiter besonders den äußerst belastenden Dynamiken der Auswirkungen von Traumatypen im Gruppenalltag ausgesetzt. Die Traumapädagogik hat sich erst vor wenigen Jahren ergänzend zur Traumatherapie etabliert. Sie bietet Fachkräften in Schulen, Erziehungs- oder Hilfeeinrichtungen ein spezifiziertes Handlungskonzept, das vielen bisher im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen fehlt. Dazu wurden Erkenntnisse der modernen Psychotraumatologie auf die pädagogische und beratende Arbeit mit Kindern und Jugendlichen übertragen.

Die Anzahl an Flüchtlingen,die in sozialen Einrichtungen untergebracht werden, ist steigend.
Aus Statistiken der Beratungs- und Behandlungszentren für Flüchtlinge und Folteropfer ist ersichtlich, dass die Anzahl und der Schweregrad der Traumatisierung der dort Hilfe und Behandlung suchenden KlientInnen in letzter Zeit erheblich zunimmt. Insbesondere psychische Folgeerkrankungen in unterschiedlich starker Ausprägung, wie z. B. Posttraumatisches Belastungssyndrom (PTBS), Angstsymptomatik, Depression.

Traumapädagogik

Print Friendly, PDF & Email

Details

Beginn:
April 28, 2017 @ 9:00 Uhr
Ende:
April 29, 2017 @ 16:00 Uhr

Veranstalter

impulse-westkueste
Telefon:
04838 – 7046026
Website:
www.impulse-westkueste.de

Veranstaltungsort

Dithmarsenpark
Dithmarsenpark 50
Albersdorf, Schleswig - Holstein 25776 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04838 – 7046026
Website:
www.impulse-westkueste.de